SG04
Schulgebäude mit Kindergarten Wildenstein III
Schulgebäude mit Kindergarten Wildenstein III Bildrechte : Roman Keller

SG04

- Öffentliche Gebäude - Neubau Jaeger Koechlin Architekten ETH SIA, Basel
Bauherrschaft: Politische Gemeinde Rorschacherberg

Beschreibung

Die Schulanlage Wildenstein liegt an erhöhter Lage in Rorschacherberg am Bodensee und umfasst einen Kindergarten, ein Primar- und ein Sekundarschulhaus. Mit dem Neubau „Wildenstein III“ wurde zusammen mit den beiden bereits bestehenden Schulgebäuden eine neue Einheit gebildet. Einerseits definiert der Neubau den Zugang des Schulareals, und bildet andererseits den talseitigen Abschluss. Das eingeschossige Gebäude löst sich strassenseitig vom Terrain ab und akzentuiert leicht schwebend die prägnante Geländekante. Das Gebäude hat eine klare Raumstruktur und gliedert sich in drei zur Wildensteinstrasse parallel verlaufende Raumschichten: ein schmaler und 40m langer Erschliessungs-, Begegnungs- und Aufenthaltsraum bildet als erste Raumschicht den Eintritt ins Gebäude. Die mittlere Raumschicht nimmt sämtliche Neben- und Büroräume auf. Schliesslich eröffnet die dritte Raumschicht mit den drei Haupträumen den Blick über den Bodensee.