ZH31
Hagmannareal Winterthur Seen
Hagmannareal Winterthur Seen Crédit photo: Georg Aerni

ZH31

- Logement collectif - Neuf ARGE Hagmannareal / weberbrunner architekten / soppelsa architekten ,
Maître de l'ouvrage: Familie Hagmann

Description

Ein charmantes, bestehendes Gewerbehaus in welchem verschiedene Handwerksbetriebe untergebracht sind, wird um ein Wohnhaus erweitert. Dadurch entsteht ein lebendiger Wohn- und Arbeitsort mit eigenständiger Identität. Holz spielt als Konstruktionsmaterial eine wichtige Rolle: Sowohl die Fassaden wie auch die Stützen sind aus einheimischen und zertifizierten Holzarten konstruiert. Diese Bauweise unterstützt die Vision der 2000 Watt Gesellschaft. (Standard SIA Effizienzpfad Energie wird erreicht). Die Wohnungen sind für Menschen unterschiedlichen Alters attraktiv. Neben preiswerten Wohnungen sind auch Räume für die Gemeinschaft, Handwerksbetriebe und Arztpraxen vorgesehen. Der dadurch ermöglichte Nutzungsmix trägt zu einer auch in sozialer Hinsicht nachhaltigen Überbauung bei.

Mandataire(s):