ZH25
Ersatzneubauten Gorwiden, Zürich
Ersatzneubauten Gorwiden, Zürich Crédit photo: ERP Architekten

ZH25

- Logement collectif - Neuf ERP Architekten AG, Baden
Maître de l'ouvrage: Habitat 8000 AG

Description

Die Wettbewerbsstrategie, das sensible Umfeld nicht mit neuen Gebäudetypologien zu überfordern, sondern aus dem Bestehenden zu schöpfen, ist aufgegangen. Die vier Ersatzneubauten übernehmen die Körnung der umgebenden Siedlungsstruktur und sind von Grünflächen umgeben. Die Dachausbildung der traufständig zur Strasse stehenden Gebäude tragen dazu bei, die Häuser typologisch und atmosphärisch in die Situation der mit Schrägdächern ausgestatteten umgebenden Bauten einzufügen. Die Anlehnung an die prägende Alltagsarchitektur des Quartiers bereichern wir mit verschiedenen Massnahmen. So sind die Bauten mit Ausnahme der Sockelgeschosse in Holzbauweise erstellt. Nach Süden, zum Garten hin, ist den Wohnungen über die gesamte Fassadenlänge eine, ins Gebäudevolumen integrierte Veranda vorgelagert. Die Platzierung der Dachgauben nutzt den vorhandenen Spielraum, um den Bauten einen eigenständigen Ausdruck zu verleihen. In Kupfer eingefasste PV – Panels bedecken einen Grossteil der Dachflächen.

Mandataire(s):

  • Architecte Paysagiste Hager Partner AG
  • Direction des Travaux Schmid Architekten Baumanagement SIA
  • Holzbauingenieur IHT RAFZ Ingenieurholzbau +Holzbautechnik GmbH