ZG03
Academy – Golfpark Holzhäusern
Academy – Golfpark Holzhäusern Crédit photo: Marco Sieber [Fotografie], Luzern

ZG03

- Bâtiment public - Neuf Fahrni Partner Architekten GmbH, Luzern
Maître de l'ouvrage: Genossenschaft Migros Luzern

Description

Mit dem Projekt Academy des Golfparks Holzhäusern wurde das Ziel verfolgt unterschiedliche Nutzungen innerhalb von einem Gebäude zu konzentrieren. Damit konnte ein für den Golfsport einzigartiges Gebäude entwickelt werden. Bei der Ankunft auf dem Golfplatz wird der Besucher durch den eingeladenden zweigeschossigen Baukörper mit mehrschichtiger Fassadenstruktur und raumbildenden Arkaden empfangen. In den grosszügigen und gut ersichtlichen Eingangszonen kann er sich über das Angebot orientieren und findet die notwendige Infrastruktur wie Garderoben, Unterrichts-, und Trainingsräumlichkeiten in einem Gebäude vereint. Die Administration und Verwaltung des Golfparks erhält hier gut belichtete Arbeits- und Besprechungsräumlichkeiten. Die Caddiehalle und die Parkierung der E-Cars wird durch einen dezent in Erscheinung tretenden, zurückversetzten Gebäudekörper aufgenommen.

Mandataire(s):

  • Holzbauingenieur Pirmin Jung Ingenieure AG
  • Ingénieur Civil Gruner Berchtold Eicher AG
  • Ingénieur Electricité Moor Elektroplan AG
  • Ingénieur CVS Olos AG
  • Ingénieur Physique du bâtiment Martinelli + Menti AG
  • Architecte Paysagiste Steiner & Partner GmbH