SO02
Einbau Stoffwechselzentrum, Kantonsspital Olten
Einbau Stoffwechselzentrum, Kantonsspital Olten Concessioni foto:Damian Poffet

SO02

- Edificio pubblico - Trasformazione werk1 architekten und planer ag, Olten
Committente: Hochbauamt Kanton Solothurn / Solothurner Spitäler AG

Descrizione

Der als erhaltenswert eingestufte Altbau auf dem Areal des Kantonsspitals Olten aus dem Jahr 1880 besteht aus drei Gebäudetrakten. Das neue Stoffwechselzentrum befindet sich im Erdgeschoss des Ostflügels. Das Kernstück des Umbaus bildet die attraktiv gestaltete, über fünfzig Meter lange Korridorzone, die sämtliche Behandlungsräume erschliesst. Darin befindet sich die, in Anlehnung an den ursprünglichen Bau erinnernde, einseitige Schrankzone. Sämtliche Leitungen werden gebündelt im überhohen Bereich der Schränke geführt, wo sie für Wartungsarbeiten jederzeit zugänglich sind. Innen basiert das Farbkonzept auf dem roten Linoleumboden, welcher in allen Räumen verlegt wurde. Dieser wird umspielt von Elfenbein-, Hellgrün- und Rosa-Farbtönen, welche die verschiedenen Bereiche akzentuieren, aber trotzdem nicht aufdringlich wirken. Der Umbau gewährleistet einen zeitgemässen Spitalbetrieb ohne den Charme des Altbaus einzubüssen. Ein gelungenes Zusammenspiel von Alt und Neu.