AG06
Mehrfamilienhaus Heinrüti-Rank
Mehrfamilienhaus Heinrüti-Rank Bildrechte : Karin Gauch & Fabien Schwartz

AG06

- Mehrfamilienhäuser - Neubau bark architekten, Berikon
Bauherrschaft: L.SRank AG

Beschreibung

Auf einem ehemaligen Tennisplatz wurde für eine private Bauherrschaft ein Mehrfamilienhaus mit zehn Eigentumswohnungen und Tiefgarage realisiert. Am Übergang vom Ort Widen zum Landschaftsraum bildet der Neubau einen klar definierten baulichen Abschluss des Siedlungsgebietes an der Hangkante oberhalb des Reusstals. Die Fassade wird von massiven Betonelementen horizontal strukturiert. Die Elemente zeichnen die Geschossdecken nach und kragen im Bereich der grosszügigen Loggien stützenfrei aus. Die verputzten Wandfelder spannen sich zwischen die Geschossdecken, unterbrochen von raumhohen Fenstern mit kräftigen, anthrazitfarbenen Metallzargen. Die verschiedenen Wohnungstypologien bieten die in diesem Segment gewünschte Variation der räumlichen Strukturen, bis hin zu zweigeschossigen Wohnbereichen. Mit der Wahl der Aussenwand-Konstruktion als verputztes, wärmedämmendes Einsteinmauerwerk konnten Qualität, Wohnraumklima und Nachhaltigkeit in Einklang gebracht werden.

Planer(-in) / Bauleitung:

  • Lieferant/ Prüfingenieur Einsteinmauerwerk/ Mauerwerk Keller AG Ziegeleien
  • Hochbauingenieur vzp ingenieure
  • Elektroingenieur Bruno Stutz AG